Welches Haargel nutzen die Stars?

Welche Styling Produkte nutzen eigentlich Stars wie Ronaldo, Marco Reus oder Justin Bieber?

Oftmals liest man in Foren: “Coool, ich will unbedingt genau dieselbe Frisur haben, wie Ronaldo!”. Aber um ehrlich zu sein, der einzige, der wirklich einen Trend hervorgerufen hat, an den man sich auch nachhaltig erinnern kann, ist doch wohl: David Beckham! 

Ich habe mich sogar selbst mal dabei ertappt, mir den “Beckham” schneiden lassen zu wollen. Ob das was geworden ist, lassen wir hier aber erstmal außen vor. 

So, dennoch habe ich mich mal auf die Suche gemacht, um zu schauen, was sich so ein Justin, Marco oder CR7 in die steinreichen Haare schmieren.

Hier einmal die wichtigsten Trendsetter. Ich hoffe, die Liste wird noch erweitert, spätestens, wenn sich jemand das AZN-Club Haargel in die Haare schmiert. ?

Christiano Ronaldo – CR7

Es gibt kein öffentliches Statement in dem Ronaldo sagt, welches Styling Produkt er nutzt, aber es gibt ziemlich viele Quellen, die immer wieder auf dasselbe Styling Produkt zurückführen: Suavectio. 

“common consensus among his fans is that he may use Suavecito,a water-based pomade.”

Ronaldo ist also kein Haargel Fan, sondern nutzt eine Pomade. 

”Zum

Marco Reus

Hier soll der Fußballstar wohl während einer Pressekonferenz erwähnt haben, welches Gel er in seinen Haaren nutzt. Die Antwort ist ziemlich simpel gewesen: “ein Gel von dm”…und somit aus der “Balea”- Reihe. 

Seine Haarstruktur scheint kein ultra-klebriges Gel zu benötigen. Sein Haar sieht eher so aus, als würde er wenig Produkt verwenden und das Volumen eventuell auch über Schaumfestiger und Föhnenerreichen. Seine Haare scheinen nicht allzu dick, weshalb auch einmattes Haarwachs gut funktionieren könnte.

”Zum

Justin Bieber

Und was nutzt Justin Bieber so in seinen Haaren? Sein Stylist Florido Basallo – war auf mindestens zwei seiner #believetours dabei – hat hier etwas aus dem Nähkästchen geplaudert: 

For a little gritty texture in the hair, I like using Baxter of California Clay pomade. Messy or coifed, it’s versatile for styling and it’s matte!

Hier denkt man sicherlich, dass der junge Kerl nichts billiges an sein Haupt lässt, außer einem ultra mega teures Premium Wachs und richtig geraten, es kostet stolze 23 USD!

Es ist eine Pomade, die bereits einen Preis vom Magazin Men’s Health gewonnen hat und als Besonderheit hat, dass sie aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Respekt! 

”Zum

Sergio Ramos

Ramos ist inzwischen ebenso eine Haarikone wie viele andere Fußballer. Sein Markenzeichen: 

Undercut und Seitenscheitel!

Um diesen Style zu pflegen, sind regelmäßige Friseurbesuche ein Muss, ein akkurater Schnitt ist der Weg zum Erfolg. 

Wichtig ist außerdem ein ultra-starkes Haargel, das schnell aushärtet und so auch schweres, störrisches Haar im Zaum hält. Für diesen Look ist z.B. AZN-Club zu empfehlen.

”Zum
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Style. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.