Wie pflege ich meine Haare?

Die perfekte Pflege für dein Haar

Ein Austrocknen der Haare durch Gel und Spray kann verhindert werden, indem man pflegende Stylingprodukte mit Provitamin B5 und UV-Filter verwendet.

Das richtige Shampoo

Tägliches Auswaschen der Haare z.B. mit einem Tiefenreinigungsshampoo verhindert, dass Rückstände auf den Haaren und – fast noch wichtiger – auf der Kopfhaut lagern. Diese Rückstände oder Ablagerungen können im schlimmsten Fall zu Schuppen, fettiger Kopfhaut und Juckreiz führen. Eine gepflegte Kopfhaut kann “atmen” und ist gesund durchblutet, das regt auch das Haarwachstum an.

Was tun bei empfindlicher Kopfhaut?

Bei empfindlicher Kopfhaut sollte man ganz besonders auf ein gründliches Auswaschen achten und ggf. ein Serum oder Tonic mit Coffein verwenden, das schützt und pflegt nicht nur die Haut, sondern regt oftmals ebenfalls das Haarwachstum an.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Style. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.